. .

Vergoldermilch

Was ist das? Kurzbeschreibung

Vergoldermilch ist ein Klebemittel für Blattgold (Transfergold), Blattsilber, Aluminium oder ähnlichen hauchdünnen Metallen zur Verwendung im Innenraum.
Man verwendet Vergoldermilch in der Mattvergoldung.
Andere Bezeichnungen sind Schnell-Mixtion oder Goldklebemilch.


Diese Art von Klebeflüssigkeit benötigt nur etwa 15 Minuten Trocknungszeit bevor das Transfergold aufgelegt werden kann.


Zu unterscheiden davon ist die Ölmixtion, welche ähnlich im Effekt ist, aber eine längere Trocknungszeit benötigt (ca. 3 bis 12 Stunden).


zum Seitenanfang

Was braucht man? Werkzeug & Material

Vergoldermilch oder Schnellmixtion:
erhältlich im Blattgoldfabriken (s. bei Art-ï-Materialien: Kölner GlanzGold Grund) und in gut sortierten Bastelgeschäften.


zum Seitenanfang

Wie wirds gemacht? Techniken

Die Fläche muss völlig frei von Staub, Wasser oder Öl sein. Man bestreicht die entsprechende Fläche dünn mit der Klebeflüssigkeit. Nach 15 Minuten kann bereits das Metallblatt aufgetragen werden. Allerdings bleibt die Klebekraft sehr lange erhalten, so dass -je nach Produkt- noch viele Stunden nach dem Auftrag weitergearbeitet werden kann.